1. Herren

Saison 2019/20 – Stadtliga Leipzig

Training: Dienstag und Donnerstag 19:00-21:00 Uhr (Kunstrasen)

Trainer: Ronny Ludwig (0179-4814341)

Trainer: Andreas Barth (0179/2101769)

Co-Trainer:  Frank Pöschel (0176-84614729)

TW-Trainer: Michael Patzelt (0176-31726556)

ML: Enrico Müller (0157-83044202)

1.Herren: 2-4-Pokalniederlage gegen PaBo – Lindenau scheidet verdient aus

In K.O.-Spielen muss am Ende alles passen, wenn man erfolgreich sein will. Erst recht, wenn diese quasi im Turniermodus gespielt werden, wie aktuell nach dem Corona-Restart. Letztlich standen die Vorzeichen für die Lindenauer, vor allem personell (mal wieder) nicht besonders günstig. Schlatt hatte die Corona-Impfung über Nacht aus der Bahn geworfen, Klemm fehlte mit Verletzung aus dem Lok-Spiel und einige weitere Spieler (u.a. Müller-Schumann, Ogutu Siaya) fehlten in dieser Achtelfinalpartie. So rückte der nach vielen Jahren scheidende Ken Schreiber nochmal in den Kader, obwohl er im Jahr 2021 quasi nicht trainiert hatte. Bei der Erwärmung verletzte sich auch noch Bretschneider, so dass dem Trainerteam die Sorgenfalten deutlich anzusehen waren.

„1.Herren: 2-4-Pokalniederlage gegen PaBo – Lindenau scheidet verdient aus“ weiterlesen

1.Herren: 5:0-Auswärtssieg bei Lok II – Gelungenes Comeback nach 225 Tagen ohne Spiel

Sage und schreibe 225 Tage hatten die Lindenauer Kicker kein Spiel absolviert. Am Sonntag war es endlich wieder soweit und es wurde in Probstheida die 3.Runde im Leipziger Stadtpokal angepfiffen. Gegen die Lok-Reserve waren die Lindenauer als Stadtliga-Erster natürlich vom Papier her klarer Favorit, aber wo man leistungsmäßig nach so langer Pause steht, war weniger klar.

„1.Herren: 5:0-Auswärtssieg bei Lok II – Gelungenes Comeback nach 225 Tagen ohne Spiel“ weiterlesen

1.Herren: 6:3-Sieg gegen TuS – Derby-Wahnsinn mit Happy End

Was war das für ein Spiel? Im letzten Heimspiel des Kalenderjahres kamen die Zuschauer nochmal voll auf ihre Kosten und erlebten auf dem traditionsreichen Charlottenhof ein echtes Spektakel. Den Trainern dürften bei der Gefühlsachterbahn wohl dagegen einige Graue Haare gewachsen sein…

Koichiro Maekawa am Ball
„1.Herren: 6:3-Sieg gegen TuS – Derby-Wahnsinn mit Happy End“ weiterlesen

Altpapier wird grün

Altpapiertonne KR 2015Nach wie vor steht auf unserem Charlottenhof eine blaue Tonne bereit, um euer Altpapier aufzunehmen – die Einnahmen tragen zur Finanzierung des Kunstrasens bei. Auf diese Weise sind in den vergangenen Jahren schon über 1.000 Euro zusammengekommen – und gemeinsam lassen wir diesen Betrag sicher weiter steigen.

Also: Alte Zeitungen und Zeitschriften kommen ab jetzt mit zum Training 😉

Bitte beachtet, dass KEINE Pappe eingeworfen werden darf.

Vielen Dank 🙂

3:1-Derbysieg gegen TuS – Lindenauern gelingt Befreiungsschlag

Aus Lindenauer Sicht gab es schon bessere Vorzeichen vor einem Derby gegen den TuS. Während die Lindenauer noch den späten Ausgleich in Eutritzsch und damit das 7. Ligaspiel in Folge ohne Sieg zu verdauen hatten, kamen die Leutzscher mit der Empfehlung eines 3:1-Sieges gegen den souveränen und bis dato ungeschlagenen Spitzenreiter Tapfer auf den Charlottenhof. „3:1-Derbysieg gegen TuS – Lindenauern gelingt Befreiungsschlag“ weiterlesen