Lust auf und Spaß am Fußballspiel?

Hervorgehoben

Lindenauer Nachwuchskicker und ihre Trainer

Lindenauer Nachwuchskicker und ihre Trainer

Dann auf zum Charlottenhof in Lindenau!

Die etwa 330 Mitglieder starke Abteilung des SV Lindenau 1848 erwartet Euch. Ihr werdet von ausgebildeten Übungsleitern betreut, gespielt wird auf Rasenplätzen, im Winter in Sporthallen und unter Flutlicht. Außerdem gibt es tolle Veranstaltungen, z.B. Kinderturniere, Sportfahrten, Weihnachtsfeiern, Zeltlager und Vieles mehr. Macht einfach mal ganz unverbindlich mit! Es besteht die Möglichkeit, ein 14-tägiges kostenloses Probetraining * zu absolvieren. Danach ist die Mitgliedschaft im Sportverein Voraussetzung für die weitere Teilnahme am Training. Die Höhe des Beitrages beträgt bis zum 14. Lebensjahr 45 Euro pro Halbjahr. Ihr seid als Vereinsmitglieder über die ARAG Sportversicherung des Landessportbundes versichert.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Altersklassen:

Alter (Jahre) Bezeichnung Trainingszeit
ab 16 Frauen Montag 18:00 bis 19:30 und Mittwoch 18:30 bis 20:00 Uhr
04 – 06 Bambini Jahrgang 2009 und jünger: Montag 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr
07 – 08 F – Jugend Mittwoch und Freitag 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
09 – 10 E – Jugend Dienstag und Donnerstag 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
11 – 12 D – Jugend Dienstag und Donnerstag 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
13 – 14 C – Jugend Mittwoch und Freitag 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
15 – 16 B – Jugend Dienstag und Donnerstag 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr (Spielgemeinschaft mit BSV Schönau)
17 – 18 A – Jugend Mittwoch und Freitag 19:00 bis 20:30
(Spielgemeinschaft mit BSV Schönau)
ab 18 Jahre Herren Dienstag bis Freitag 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr (3 Mannschaften)
ab 33 Jahre Alte Herren Mittwoch 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
9 – 12 Jahre Torwarttraining E- und D-Jugend Freitag 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr (nach Rücksprache mit dem Trainer Rogér Heitzmann)

Kontaktaufnahme über Abteilungsleiter Herrn Ralf Wittke

Tel. 0178/7855639, E-Mail: Ralf.Wittke@lindenau1848.de

* während des kostenlosen Probetrainings besteht KEIN Versicherungsschutz über den Sportverein


D-Junioren verabschieden sich in die Sommerpause

D beim West-Turnier 2017Unsere D-Junioren verabschieden sich mit einem Dritten Platz beim Turnier des SV West ’03 in die wohlverdiente Sommerpause.

Zum besten Spieler der Mannschaft wurde diesmal Ben auserkoren, der spätestens ab der Rückrunde der wichtigste Spieler in der Defensive war und sich wie einige andere auch über die Saison sehr positiv entwickelt hat.

Bereits eine Woche zuvor gelang der D der Einzug ins Endspiel des Turniers der SG Olympia. Am Ende gewannen zwar die Hausherren, die ’48er zeigten aber dabei nochmal eindrucksvoll, was sie zu erreichen imstande sind. Weiterlesen

Guter Saisonabschluss unserer Damen

Damen beim TuSsi-Turnier 2017Am letzten Spieltag der ersten Punktspielsaison war ausgerechnet der SV West ’03 zu Gast auf dem Charlottenhof – nicht nur nächster Fußball-Nachbar der LindenauerInnen, sondern auch das Team, in dem einige ’48er Damen in der vohergehenden Saison schon erste Liga-Erfahrungen sammelten.

Tore sind nun immer drin

Ging das Hinspiel auf rutschigem Untergrund noch klar 5:0 an die West’ler, unterlagen unsere Frauen diesmal nur knapp 1:2. Das Spiel war deutlich ausgeglichener als noch im Winter, was die positive Entwicklung der Mannschaft noch einmal eindrucksvoll unterstrich. Wenngleich durch den Nicht-Sieg leider die rote Laterne nicht mehr an die SG Lausen abgegebe werden konnte, machen die Fortschritte der letzten Monate doch Hoffnung, dass es in der kommenden Saison deutlich mehr Punkte zu holen geben wird als nur die drei aus dem Sieg gegen Lausen. Weiterlesen

Besuch aus Augsburg bei den Falken

Als vor einigen Jahren der Jonas mit seinen Eltern nach Bayern zog, war das für unsere E-Jugend ein herber Verlust. Nicht nur, dass er ein guter Spieler war – er war vielen auch ein guter Freund, und der Kontakt blieb erhalten.

Nun, mittlerweile sind Jonas und seine Freunde in der D-Jugend angekommen, besuchte er mit seiner neuen Mannschaft von der JFG Lohwald – einem Nachwuchsförderverein und Partnerverein des FC Augsburg – den Charlottenhof zu einem Freundschaftsspiel mit unseren „Falken“. Weiterlesen

E-Turnier trotz Regen gelungen

Nach recht trockenem Jahresbeginn sollte ausgerechnet der Pfingstsonntag – 2017 Austragungstag unseres Günter-Vogel-Gedenkturniers der E-Junioren – ergiebigen Regen bringen. Während tags zuvor die F-Junioren lediglich kurzen Nieselregen über sich ergehen lassen mussten, hatten es die älteren E-Junioren permanent nass um die Ohren. Doch das schien keinen der SpielerInnen aus den 7 Mannschaften zu stören, die sich im Modus Jeder-Gegen-Jeden auf zwei Feldern miteinander messen konnten. Weiterlesen

Tolles Winnie-Gräf-Turnier 2017

Diesmal schon zu Pfingsten: das Winfried-Gräf-Turnier in Erinnerung an unseren langjährigen Nachwuchstrainer fand 2017 bereits am 3. Juni statt. Andiesem Samstag zog es abermals 12 F-Junioren-Mannschaften auf den Charlottenhof. Trotz anfänglichen Nieselregens entwickelte sich bei später gutem Fußballwetter schnell eine angenehme Atmosphäre. Weiterlesen

Spannendes Unentschieden der F3-Löwen

F3 - KitzenNachdem unsere F2 die FIII von Roter Stern Leipzig besiegt hatte, stellte sich unsere F3 ihren Altersgenossen des SV Blau-Gelb Kitzen. Auch, wenn das Spiel wegen zu häufiger Pulk-Bildung spielerisch nicht unbedingt sehenswert war, so konnte es neben einigen schönen Toren vor allem mit Spannung bis zur letzten Sekunde aufwarten.

Die Jung-Löwen, diesmal vertreten durch Kapitän Simon, Torwart Lars, Kjetil, Florian, Mikhael, Lasse, Joris, Aytekin und Matej gingen früh in Führung, zur Pause stand es 2:1. Halbzeit zwei brachte dann noch deutlich mehr Tore durch Matej (u.a. eine fast direkt verwandelte Ecke), Simon (sehenswerter Fernschuss) und Mikhael („Abstauberkönig“) und auch für die starken Gäste. Am Ende stand ein insgesamt leistungsgerechtes 6:6 – bevor im anschließenden freundschaftlichen Neuner-Schießen noch ein paar Bälle mehr im Netz zappelten. Weiterlesen

Das Lindenauer Fußball-Wochenende

A-Jugend - GW MiltitzAuch dieses Wochenende waren unsere Kicker wieder fleißig – ob daheim oder auswärts, alle gaben ihr Bestes. Diese Ergebnisse brachte der Spieltag dabei hervor:

BSG Chemie Leipzig II – 1. Herren 0:5

2. Herren – KSC 1864 Leipzig II 2:5

SV Grün-Weiß Miltiz – 3. Herren 0:2

Altherren – TSV Böhlitz-Ehrenberg 0:3

FFC Wacker Leipzig II – Frauen 16:0

A-Jugend – SV Grün-Weiß Miltitz 6:4

VfK Blau-Weiß Leipzig – B-Jugend 1:2

C-Jugend – Grün-Weiß Miltitz 0:3

D-Jugend – SV Althen 3:4

die E1 gewann bei Grün-Weiß Miltitz

die E2 verlor bei West ’03/TuS Leutzsch

die F2 gewann gegen Roter Stern Leipzig III

die F3 spielte gegen Blau-Gelb Kitzen unentschieden

Vielen Dank an alle Spieler und ihre Betreuer für den Einsatz an diesem Wochenende! Weiterlesen