Bambini

Saison 2020/2021

DSC_9244 - Kopie

Trainingszeiten:

Montags 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr

Das Training findet in den Wintermonaten in der Sporthalle der Nachbarschaftsschule statt.

HINWEIS: An gesetzlichen Feiertagen (z.B. Ostermontag, Pfingstmontag) findet KEIN Training statt.

Trainer:
Richard König
Rigo Götze
Konstantin Brackelmann

Kontakt:
Mannschaftsleiterin Nicole Patzelt
Tel. 01525 – 4061236
E-Mail: nicole.patzelt@lindenau1848.de

KK150613fuba011

Altpapier wird grün

Altpapiertonne KR 2015Nach wie vor steht auf unserem Charlottenhof eine blaue Tonne bereit, um euer Altpapier aufzunehmen – die Einnahmen tragen zur Finanzierung des Kunstrasens bei. Auf diese Weise sind in den vergangenen Jahren schon über 1.000 Euro zusammengekommen – und gemeinsam lassen wir diesen Betrag sicher weiter steigen.

Also: Alte Zeitungen und Zeitschriften kommen ab jetzt mit zum Training 😉

Bitte beachtet, dass KEINE Pappe eingeworfen werden darf.

Vielen Dank 🙂

Bambini starten zum Freilufttraining

Ab sofort trainieren die Bambini wieder auf dem Sportplatz. Zum ersten Training kamen 29 Kinder bei schönen Wetter auf den Sportplatz. Alle Kinder hatten wie immer viel Spass.

Das Training findet immer Montags ab 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr statt.
Wir freuen uns auch gern über neue Kinder die Lust haben zum Fußballspielen.
Ein Probetraining ist jeder Zeit möglich.
Die Trainer Richard, Denise, Ronny und Rogér freuen sich auf euch.

Kontakt: Beim Jugendleiter Harry Schramm 0163-2780562
oder bei Nicole Patzelt (Mannschaftsleiterin) 01525-4061236

Ein Hoch auf unsere Eltern

Die Eltern der Bambini haben zum Turnier einen Kuchenbasar organisiert und die Einnahmen dem Kunstrasenprojekt gespendet. Nicht nur, dass dabei das Beste aus Deutschlands Backöfen geboten wurde, es kam darüber hinaus noch eine unglaubliche Summe heraus. Die Trainer und Verantwortlichen des SV Lindenau zollen allen Beteiligten einen riesengroßen Respekt.

Danke!IMG_1770n

Jimmy Hartwig bei unseren Bambini

DSC_0209Im Rahmen der Berichterstattung über unsere Bewerbung für den DFB-Integrationspreis besuchte heute DFB-Integrationsbeauftragter, Europapokalsieger und Ex-Nationalspieler Jimmy Hartwig das Bambini-Training unserer Fußballer in der Helmholtz-Halle. Im Schlepptau hatte er Journalisten und DFB-Verantwortliche. Die Delegation besuchte anschließend auch noch eine Spieler-Familie in ihrer Asylunterkunft, um sich ein Bild von den Lebensumständen unserer aus ihrer Heimat zur Flucht gezwungenen Sportler zu machen.

Für unsere Bambini, ihre Eltern, besonders aber natürlich auch unser Trainerteam war dieser hohe Besuch eine große Ehre und Bestätigung dafür, auf dem richtigen Weg zu sein.

„Jimmy Hartwig bei unseren Bambini“ weiterlesen

Viele Pässe, kein Pass!

DSC_1110
Sportfreund Rody Meilicke – engagierter Trainer mit bewegter Vergangenheit
Am Dienstag, 27. Januar 2015, lief bei MDR Sputnik das Feature "Viele Pässe, kein Pass!", für das auch unser engagierter Sportfreund Rody Meilicke interviewt worden ist.
Die Reportage von Niklas Ottersbach gibt sehr interessante Einblicke in die Bedeutung des Sports für das "Ankommen" von Asylbewerbern sowie die Hürden, die dabei zu nehmen sind.

Unter folgendem Link könnt ihr den Beitrag nachhören und nachsehen: http://www.sputnik.de/tagesupdate/viele-paesse-kein-pass

Björn Mencfeld
Pressewart des SV Lindenau 1848 e.V.

Bambini werden in Markranstädt 5.

IMG_1183nUnd wieder haben die Bambini ein gutes Turnier gespielt, bei dem am Ende ein achtbaren 5. Platz heraussprang.

Nach einem Sieg, einer Niederlage und einem Unentschieden in der Vorrunde spielten die Jungs um Platz 5 gegen den Hallischen FC. Nachdem dieses Spiel auch mit einem Unentschieden endete, gings ins dramatische 9-Meterschießen.

Hier hielt Julius den entscheidenden 5. Neunmeter, was ihn stolz und die anderen Jungs glücklich machte.

„Bambini werden in Markranstädt 5.“ weiterlesen