2. Turniersieg der F1-Löwen

Beim 4. Nachwuchs-Hallencup der BSG Chemie Leipzig, ausgetragen am 02.03.19 in der Arena Leipzig, haben die Lindenauer Löwen (F1-Junioren) sich etwas unerwartet sehr gut behaupten können. In der Vorrunde wurde gegen die BSG Chemie und RB Leipzig gespielt – und dabei mit Platz 1 errungen. Die Mädels und Jungs wuchsen über sich hinaus und beendeten die anschließende Goldrunde gegen die BSG Chemie I und den Halleschen FC unbesiegt. Am endete jubelten alle Spieler, Trainer und Fans beim Gewinn des Turniers.
Mit dem Sieg beim Zwenkauer Hallenturnier vor wenigen Wochen ist die F1 damit das erfolgreichste Lindenauer Nachwuchsteam in dieser Hallensaison – Glückwunsch zu dieser Wahnsinnnsleistung!

Mario Geisler & Björn Mencfeld

0:1 gegen Chemie II – Oberligaverstärkte BSG-Reserve beißt sich an tapferen Lindenauer fast die Zähne aus…

Die Angst vor einer Niederlage im Wiederholungsspiel muss groß bei den Chemikern gewesen sein. Anders ist es nicht zu erklären, dass die 2.Mannschaft so enorm mit Spielern aus dem Oberliga-Kader verstärkt wurde. Die Lindenauer plagten derweil große Personalsorgen: die Anzahl der wegen Krankheit, Verletzung oder Urlaub fehlenden Spieler ging in den zweistelligen Bereich. So musste unter anderem Torjäger Ken Schreiber mit Schweinegrippe passen. Alles andere als gute Vorzeichen…

Weiterlesen

F3-Löwen beenden Hallensaison mit kuriosem Turnier

Unsere F3-Löwen haben in dieser „Winterpause“ insgesamt vier Hallenturniere bestritten, das letzte davon am vergangenen Samstag bei Eintracht Leipzig Süd. Und dieses hatte es in sich: Im ersten Spiel gegen den KSC hatten unsere Jungs gleich mehrere „100%ige“ Chancen in den ersten Minuten – und unterlagen durch 4 Tore nach 4 Chancen der Knautkleeberger letztlich doch 0:4. Der viermalige Schütze des KSC wird sich an dieses Spiel bestimmt besonders gern erinnern – diese vier Treffer reichten ihm schließlich für die Torjägerkanone.

Weiterlesen

Großer Einsatz auf dem Charly

Am 16. Februar lud kräftiger Sonnenschein etliche Mitglieder aus der Abteilung Fußball zum Arbeitseinsatz auf dem Charlottenhof.
Einen Schwerpunkt stellte die Renovierung des Versammlungsraumes unserer Geschäftsstelle dar, die nicht nur wegen des kürzlich erfolgten Einbaus neuer Fenster nötig war. Dabei wurden mit über 16 Arbeitsstunden Elektro- und Putzarbeiten fachmännisch durchgeführt.

Weiterlesen

Dritte unterliegt Fortuna Köln

Der ganz normale Wahnsinn. Diesmal Köln. Und ja, was soll man sagen? Wenn ihr dachtet mit dem Mauerfall 89 hättet ihr die Wende erlebt, falsch! Nach dem letzten Wochenende sind Ost und West endgültig vereint.

Eine Fahrt ins Ungewisse mit einem gigantischen Aufwand, eingerührt von Ken Schreiber der dazu verdonnert wurde mitzukommen. Eine Stimmung im Lastenbus wie sie besser nicht hätte sein können…. Ein schickes Hostel ohne Parkplatz für den Bus… unbezogene Betten (eine scheinbar unüberwindbare Aufgabe)…

Weiterlesen