D4-Junioren

Saison 2020/2021

Eine tolle Truppe. Unsere D4 (junger Jahrgang) hat den Sprung aus der E-Jugend geschafft. Einige neue Kinder sind hinzugekommen. Eine Einheit aus Eltern, Trainern und Kindern freut sich nun auf das erlernen von technischen Feinheiten in der Wintersaison. Du hast Lust dabei zu sein und bringst vielleicht schon ein wenig Erfahrung mit? Dann melde dich bei uns! Bei einem Probetraining kannst Du und wir entscheiden, ob wir zueinander passen.

Trainingszeiten:

Sommer: Dienstag und Donnerstag 17:00 – 18:30 Uhr
auf dem Charlottenhof in der Erich – Köhn – Str. 24

Winter: Mittwochs in der Turnhalle der Helmholtzschule von 17:15 – 18:45 Uhr

Trainer:

Christian Schönefeld, Tel.: 0177 266 6950
Connor Kleemann

Kontakt:

Christian Schönefeld, Tel.: 0177 266 6950

Trainingslager der Löwen – Neue Freunde mit bekanntem Namen

Zweimal „aufgestiegen“, Parthecup gewonnen, Lipsiadesieger geworden – unsere Lindenauer Löwen des 2009er-Jahrgangs sind in dieser Saison wohl das erfolgreichste Fußballnachwuchsteam unseres Vereins gewesen.

Zum verdienten Saisonabschluss sind am vergangenen Wochenende gleich 11 Löwen der F1 und F2 mit den Trainern Martin und Björn ins Trainingswochenende ins KiEZ „Am Filzteich“ nahe Schneeberg gefahren. „Trainingslager der Löwen – Neue Freunde mit bekanntem Namen“ weiterlesen

Löwen-Teams liefern Vorlage für Erste Herren und Europa

Unsere Lindenauer F-Junioren lieferten bereits am Samstagvormittag eine Blaupause für die Ergebnisse des Nachmittags: Die F1-Löwen gewannen ihr Freundschaftsspiel gegen die starke F2 von Lok mit 6:2, und auch die F2 gewann ihr Ligaspiel gegen die F des SV Nordwest mit dem gleichen Ergebnis.

Einige Stunden später siegten unsere 1. Herren im Stadtligaduell gegen Eintracht Süd ebenfalls mit 6:2, und selbst RB Leipzig orientierte sich beim Bundesligasaisonabschluss in Berlin an den Löwen und sicherte sich mit dem 6:2 bei Hertha BSC Berlin die Teilnahme an der EuropaLeague.

Die Trendsetter-Löwen sind kommenden Samstag beim Winnie-Gräf-Turnier zu bewundern.

Löwen-Kicker bringen den Bayern kein Glück

2:1 siegte vor einer Woche RB Leipzig in der Bundesliga gegen den FC Bayern München. Im Rahmen des Aktionsspieltages „Strich gegen Vorurteile“ durften auch 3 Lindenauer F-Junioren über das Bündnis „Willkommen im Fußball“ und die Porsche Jugendförderung mit den Bundesligastars einlaufen. Hummels, Wagner & Co. brachte es allerdings kein Glück – RB behielt gegen den letzten verbliebenen Championsleague-Teilnehmer aus Deutschland in der Oberhand. Darüber waren viele Löwen-Spieler allerdings nicht unglücklich – schließlich drückt man in Lindenau neben vielen anderen Vereinen auch RB die Daumen. „Löwen-Kicker bringen den Bayern kein Glück“ weiterlesen

Blau-Weißes Löwen-Wochenende

Am Wochenende der Zeitumstellung empfingen die Löwen gleich zwei Teams des FC Blau-Weiß Leipzig auf dem Charlottenhof: Die Lindenauer F1 spielte gegen die F2 vom Kantatenweg, die F2 gegen Blau-Weiß 3.

Während die F1-Löwen sich im Testspiel gegen die Gleichaltrigen von Blau-Weiß noch knapp mit 3:4 geschlagen geben mussten, gingen die Lindenauer 2009er gegen die Jüngeren, aber talentierten Blau-Weißen durch Tore von Matej, Ruben, Joris und Konrad als klare Sieger vom Platz. Damit kommt es m kommenden Wochenende möglicherweise schon zur Vorentscheidung in der „Meisterschaft“, wenn die in der Tabelle führenden F1-Löwen beim Verfolger LSC punkten sollten. „Blau-Weißes Löwen-Wochenende“ weiterlesen

Davie Selke auf dem Charly

Davie Selke auf dem Charlottenhof

Das Trikot des Leipziger Viertelfinales WestMittwochs auf dem Charlottenhof: 40 F-Junioren üben an 4 Stationen, die C-Jugend ist auch beim Training und fünf Bambini-Teams treffen sich zu ihrer Spielrunde auf zwei Mini-Feldern auf dem Charlottenhof. Und mittendrin RB-Leipzig Star Davie Selke, der an diesem Nachmittag das diesjährige Trikot des Leipziger Viertelfinales West, das am 15. Juni 2017 auf dem Lindenauer Charlottenhof ausgetragen wird.

„Davie Selke auf dem Charly“ weiterlesen

Spannende Spiele der Löwen

Unsere drei Löwen-Teams durften nach der Osterferienpause endlich wieder an den Start: Die F1 spielte Samstag früh um neun daheim gegen Lipsia Eutritzsch – das war eindeutig zu früh für die Jungs, denn die Anfangsphase wurde verschlafen und die Gäste gingen rasch mit mehreren Toren in Führung. Doch in Halbzeit zwei zeigten die Lindenauer ihr Können, glichen zwischenzeitlich sogar aus. Mit etwas Pech ging das Spiel am Ende zwar noch mit einem Tor verloren, über ein ansehnliches Spiel auf Augenhöhe konnten sich die Spieler und Trainer am Ende aber doch freuen. „Spannende Spiele der Löwen“ weiterlesen

3 x 6 = F

Drei Spiele – drei Siege – drei mal sechs Tore: so sieht die Erfolgsbilanz der drei F-Jugend Teams der ’48er vom vergangenen Samstag aus. Bei bestem Wetter konnten die F1-Löwen bei Rotation II, die F2 daheim gegen Victoria I und die F3, ebenfalls auf dem Charly, gegen Lausen II in guten Spielen jeweils erfolgreich vom Platz gehen.
Besonders erfreulich ist, dass z.B. bei der F3 mit Matej, Anton, Florian, Mikhael und Joris gleich mehrere Torschützen erfolgreich waren. „3 x 6 = F“ weiterlesen