Blau-Weißes Löwen-Wochenende

Am Wochenende der Zeitumstellung empfingen die Löwen gleich zwei Teams des FC Blau-Weiß Leipzig auf dem Charlottenhof: Die Lindenauer F1 spielte gegen die F2 vom Kantatenweg, die F2 gegen Blau-Weiß 3.

Während die F1-Löwen sich im Testspiel gegen die Gleichaltrigen von Blau-Weiß noch knapp mit 3:4 geschlagen geben mussten, gingen die Lindenauer 2009er gegen die Jüngeren, aber talentierten Blau-Weißen durch Tore von Matej, Ruben, Joris und Konrad als klare Sieger vom Platz. Damit kommt es m kommenden Wochenende möglicherweise schon zur Vorentscheidung in der „Meisterschaft“, wenn die in der Tabelle führenden F1-Löwen beim Verfolger LSC punkten sollten.Die F2 hingegen unterlag mit einem Tor Rückstand denkbar knapp gegen ihre Gäste, zeigten aber dabei mit Unterstützung von Theo und Lasse aus der F1 eine gute Partie.

Vielen Dank für die Fotos an Joris‘ Papa!

[alpine-phototile-for-picasa-and-google-plus src=“user_album“ uid=“100634409818085472340″ ualb=“6483165303452855073″ imgl=“fancybox“ style=“gallery“ row=“5″ grwidth=“800″ grheight=“600″ size=“110″ num=“25″ shadow=“1″ highlight=“1″ curve=“1″ align=“center“ max=“100″] [alpine-phototile-for-picasa-and-google-plus src=“user_album“ uid=“100634409818085472340″ ualb=“6483165055507053281″ imgl=“fancybox“ style=“gallery“ row=“5″ grwidth=“800″ grheight=“600″ size=“110″ num=“25″ shadow=“1″ highlight=“1″ curve=“1″ align=“center“ max=“100″]

Björn Mencfeld