Die Baugenehmigung ist da !

geplanter Kunstrasenplatz beim SV Lindenau1848

geplanter Kunstrasenplatz beim SV Lindenau1848


Das Bauamt der Stadt Leipzig hat die Baugenehmigung für das Kunstrasengroßfeld mit Flutlichtanlage erteilt. Das heißt, dass der Verein alle baulichen Auflagen in seiner Planung nunmehr erfüllt hat und das Vorhaben dementsprechend durch die Behörde geprüft und baurechtlich genehmigt wurde.
Die Realisierung hängt nun am sogenannten Förderbescheid, welcher die Finanzierung durch Stadt (50 %), Land (30 %) und Verein (20 %) regelt und die finanzielle Beteiligung durch Stadt und Land festlegt. Dieser Bescheid steht noch aus und entscheidet letztlich über die Realisierung des Vorhabens.
Unterm Strich haben wir baurechtlich durch die Behörden „grünes Licht“ erhalten und warten jetzt auf selbiges im Bereich der Finanzierung und hoffen auf ein zeitnahes Signal.

Der Vorstand

408 – So viele wie noch nie …

… kicken in der Abteilung Fußball des SV Lindenau 1848. Am 1. Oktober 2018 wurden erstmals über 400 Mitglieder bei den ’48er Kickern registriert. Das ist nicht nur eine Folge des Bevölkerungswachstums im Leipziger Westen, sondern auch der guten Arbeit unserer TrainerInnen, MannschaftsleiterInnen und Organisatoren zu verdanken.

Weiterlesen

Neu-Löwen starten erfolgreich

Bereits am Samstag bestritten die F3-Löwen als erstes Lindenauer Team in der Saison 2018/19 ein Heimspiel auf dem Charlottenhof. Mit 11 starken Jungtalenten siegten die jüngsten ’48er im Spielbetrieb gegen die gleichaltrigen von der Spielvereinigung Leipzig 1899 denkbar knapp. Besonders hervorzuheben ist der unbändige Einsatz, mit dem alle Spieler zu Werke gingen. Das lässt hoffen, dass noch weitere Erfolgserlebnisse auf unsere 2011er zukommen werden. Weiterlesen

170 Jahre – ein Grund zum Feiern

Unser SV Lindenau 1848 wird in diesem Jahr 170 Jährchen alt. Dazu feiern wir am kommenden Wochenende auf unserem Charlottenhof. Neben unseren über 600 Mitgliedern sind natürlich auch alle eingeladen, die unseren Verein kennenlernen oder einfach nur das bunte Programm genießen wollen.

Ihr seid herzlich willkommen!

D2 lässt sich bei Abschlussfahrt zur Ostsee nicht vom schlechten Wetter unterkriegen

Wie bereits im vergangenen Jahr noch als E-Jugend machte sich die D2 des SV Lindenau 1848 auf den Weg zu einem mehrtägigen Turnier. Dieses Jahr sollte die Abschlussfahrt allerdings etwas weiter werden. Das Ziel war der Weissenhäuser Strand an der Ostsee in Schleswig-Holstein, um dort an der Beachsoccer-Mini-WM teilzunehmen.

Um rechtzeitig zur Eröffnungsfeier am 22.06. in Norddeutschland anzukommen, wurden Alexis, Bubacar, Hugo, Jared, Jonas, Karl und Kevin für den Nachmittag extra von der Schule befreit. Leon kehrte sogar früher von seiner Klassenfahrt zurück, um mit seinen Mannschaftskollegen mitfahren zu können. Leopold hatte sich leider eine Woche vorher den Zeh gebrochen, weshalb er die Fahrt kurzfristig absagen musste. Auch auf diesem Weg nochmal gute Besserung. Weiterlesen

Trainingslager der Löwen – Neue Freunde mit bekanntem Namen

Zweimal „aufgestiegen“, Parthecup gewonnen, Lipsiadesieger geworden – unsere Lindenauer Löwen des 2009er-Jahrgangs sind in dieser Saison wohl das erfolgreichste Fußballnachwuchsteam unseres Vereins gewesen.

Zum verdienten Saisonabschluss sind am vergangenen Wochenende gleich 11 Löwen der F1 und F2 mit den Trainern Martin und Björn ins Trainingswochenende ins KiEZ „Am Filzteich“ nahe Schneeberg gefahren. Weiterlesen

Löwen gewinnen Lipsiade – Falken fliegen auf Rang 2

Die F1-Junioren unseres SV Lindenau 1848 haben es geschafft: Mit fünf Siegen in Spielen holten sich die Löwen den Lipsiade-Pokal. Im Alfred-Kunze-Sportpark setzten sie sich in der Vorrunde gegen den FC International, LSC II und Eintracht Schkeuditz souverän durch. Auch die SG Rotation konnte dem ’48er Nachwuchs nicht genügend Widerstand bieten. Und selbst gegen den SSV Markranstädt im Quasi-Finale gelang eine schnelle Führung. Selbst ein zwischenzeitlicher Ausgleich beeindruckte unsere 2009er-Goldjungs nicht – bald folgte mit dem 2:1 der verdiente Turniersiegtreffer durch eine direkt verwandelte Ecke. Weiterlesen

Löwen runden Ligasaison ab

Mit einem knappen und hart erkämpften Sieg konnte die Lindenauer F1 den 4 Sieg in Folge in Pool B einfahren und damit  die Ligasaison dank Toren von Joris und Matej erfolgreich beenden.

Doch nach dem Spiel ist vor dem Spiel: Bereits am Samstag wollen die Löwen ihr Können beim heimischen Winnie-Gräf-Turnier erneut unter Beweis stellen.