Gerüstet für den Frühling

Am Morgen nach dem Frauentag haben fleißige Helfer in einem Arbeitseinsatz den Freisitz auf unserem Charly für die Freiluftsaison vorbereitet. Außerdem wurden alte Ballfangmasten entrostet und für den Wiedereinbau am neuen Kunstrasenplatz neu lackiert.

Vielen Dank an die fleißigen Helfer und Ronny Luksch von LR Motto für das Zeitraffer-Video.

Änderungen in Vorstand und Abteilung

Liebe Vereinsmitglieder,

nichts ist für die Ewigkeit, und nicht jede „Ehe“ hält für immer. So ist es auch bei uns: unser bisheriger 2. Vorsitzender Mathias Janke ist am 8.3.2019 aus Vorstand und der Abteilungsleitung Fußball zurückgetreten. Er bleibt uns zum Glück aber als Trainer unserer E1-Junioren erhalten, sodass die Übergabe seiner Aufgaben und Projekte an den geschäftsführenden Vorstand fließend erfolgen kann.
Wir danken Mathias für seine sehr gewinnbringende und aufopferungsvolle Arbeit im Vorstand und wünschen ihm für die Zukunft in unserem Verein und Privatleben alles Gute.

Der Vorstand

2. Turniersieg der F1-Löwen

Beim 4. Nachwuchs-Hallencup der BSG Chemie Leipzig, ausgetragen am 02.03.19 in der Arena Leipzig, haben die Lindenauer Löwen (F1-Junioren) sich etwas unerwartet sehr gut behaupten können. In der Vorrunde wurde gegen die BSG Chemie und RB Leipzig gespielt – und dabei mit Platz 1 errungen. Die Mädels und Jungs wuchsen über sich hinaus und beendeten die anschließende Goldrunde gegen die BSG Chemie I und den Halleschen FC unbesiegt. Am endete jubelten alle Spieler, Trainer und Fans beim Gewinn des Turniers.
Mit dem Sieg beim Zwenkauer Hallenturnier vor wenigen Wochen ist die F1 damit das erfolgreichste Lindenauer Nachwuchsteam in dieser Hallensaison – Glückwunsch zu dieser Wahnsinnnsleistung!

Mario Geisler & Björn Mencfeld

F3-Löwen beenden Hallensaison mit kuriosem Turnier

Unsere F3-Löwen haben in dieser „Winterpause“ insgesamt vier Hallenturniere bestritten, das letzte davon am vergangenen Samstag bei Eintracht Leipzig Süd. Und dieses hatte es in sich: Im ersten Spiel gegen den KSC hatten unsere Jungs gleich mehrere „100%ige“ Chancen in den ersten Minuten – und unterlagen durch 4 Tore nach 4 Chancen der Knautkleeberger letztlich doch 0:4. Der viermalige Schütze des KSC wird sich an dieses Spiel bestimmt besonders gern erinnern – diese vier Treffer reichten ihm schließlich für die Torjägerkanone.

Weiterlesen

Großer Einsatz auf dem Charly

Am 16. Februar lud kräftiger Sonnenschein etliche Mitglieder aus der Abteilung Fußball zum Arbeitseinsatz auf dem Charlottenhof.
Einen Schwerpunkt stellte die Renovierung des Versammlungsraumes unserer Geschäftsstelle dar, die nicht nur wegen des kürzlich erfolgten Einbaus neuer Fenster nötig war. Dabei wurden mit über 16 Arbeitsstunden Elektro- und Putzarbeiten fachmännisch durchgeführt.

Weiterlesen

Die Baugenehmigung ist da !

geplanter Kunstrasenplatz beim SV Lindenau1848

geplanter Kunstrasenplatz beim SV Lindenau1848


Das Bauamt der Stadt Leipzig hat die Baugenehmigung für das Kunstrasengroßfeld mit Flutlichtanlage erteilt. Das heißt, dass der Verein alle baulichen Auflagen in seiner Planung nunmehr erfüllt hat und das Vorhaben dementsprechend durch die Behörde geprüft und baurechtlich genehmigt wurde.
Die Realisierung hängt nun am sogenannten Förderbescheid, welcher die Finanzierung durch Stadt (50 %), Land (30 %) und Verein (20 %) regelt und die finanzielle Beteiligung durch Stadt und Land festlegt. Dieser Bescheid steht noch aus und entscheidet letztlich über die Realisierung des Vorhabens.
Unterm Strich haben wir baurechtlich durch die Behörden „grünes Licht“ erhalten und warten jetzt auf selbiges im Bereich der Finanzierung und hoffen auf ein zeitnahes Signal.

Der Vorstand