Unser Aser braucht eure Hilfe

Unser langjähriger Trainer der 1. Herren – Andreas „Aser“ Barth – hat in Thailand einen schweren Unfall erlitten und braucht dringend medizinische Unterstützung. Um diese zu erhalten, ist er auf schnelle Spendenbereitschaft angewiesen. Getreu dem Motto „einer für alle, alle für einen“ bitten wir unsere Vereinsmitglieder und -förderer um Unterstützung für Aser und seine Familie.

Alle Informationen, wie ihr helfen könnt, findet ihr auf folgender Internetseite:

https://www.spendenseite.de/hilfe-f-252-r-unseren-geliebten-andreas-barth-arthur/-72819

Wir danken allen Unterstützern und sind in Gedanken bei Andreas!

Mein Ball – Dein Ball

Die Abteilung Fußball des SV Lindenau 1848 hat die Ballsammelaktion des „Mein Ball Dein Ball e.V“ unterstützt. Etliche Bälle gehen nun zusammen mit Spenden anderer Vereine auf die Reise nach Tansania und werden dort von Ehrenamtlichen an Schulen und Vereine übergeben, die anders als wir nicht einen Ball pro Kind, sondern oft nichtmal einen Ball pro Mannschaft besitzen.

„Mein Ball – Dein Ball“ weiterlesen

D1 gewinnt vereinsinternes Pokalderby

Während andere sich die leckeren Reformationsbrötchen von der Bäckerei Jackisch schmecken ließen, mussten unsere D1- und D2-Junioren im Stadtpokal gegeneinander antreten. Nach dem mauen Saisonstart der D1 in der Stadtklasse mit nur einem Punkt und dem guten 2. Platz der D2 in der 1. Kreisklasse eine Liga tiefer gab es keinen klaren Favoriten, dafür aber unbedingten Siegeswillen auf beiden Seiten. Das versprach also ein emotionales Spiel zu werden, und dieses Versprechen wurde bis zur letzten Minute erfüllt.

Der Beginn der Partie war ausgeglichen, beide Seiten erarbeiteten sich Chancen. Eine davon nutze Willi in der 12. Minute und brachte den älteren 2011er-Jahrgang in Führung. Doch die 2012 von der D2 ließen nicht locker, konnten aber das 2:0 durch Kurt kurz vor der Halbzeitpause nicht verhindern.

„D1 gewinnt vereinsinternes Pokalderby“ weiterlesen

469

469 Tage.
Solange hat es gedauert, um mal wieder einen 3er für unsere Zwote auswärts zu holen. Aber gegen Lausen war es auch diesmal eine schwere Geburt. Da man eine Großzahl an Chancen liegen gelassen hat und den Gegner zu Möglichkeiten einlud. Am Ende war es ein verdienter Sieg auf dem man aufbauen kann.

„469“ weiterlesen

Erfolgreiches Pokalwochenende

Landespokal Frauen vs. Spitzkunnersdorf 2023 mit Einlaufkindern

An diesem ersten Pokalwochenende der Saison 2023/24 sind die meisten Lindenauer Teams eine Runde weitergekommen – teils auch aus der Außenseiterrolle heraus.

Die Ergebnisse lauten im Einzelnen:

E 1 – Roter Stern Leipzig II8 : 4
E 2 – TSV Böhlitz-Ehrenberg III7 : 2
TuS Leutzsch II – E 43 : 4 n.V.
D 1 – Lok Engelsdorf II3 : 2
D 2 – Eintracht Holzhausen II7 : 1
SG Lausen II – D 35 : 1
TSV Leipzig-Wahren – C 10 : 11
SV Tapfer 06 – C 22 : 7
SV Leipzig Nordwest – A-Jugend0 : 3
3. Herren – Fortuna Leipzig II0 : 1
TSV Leipzig-Wahren – 2. Herren0 : 1
Frauen – TSV 1861 Spitzkunnersdorf (Sachsenpokal)0 : 5
Ü 35 – SG Lausen/LSV Südwest6 : 5 n.E.


Bereits vor zwei Wochen erreichten unsere 1. Herren die 2. Runde des sächsischen Landespokals.

„Erfolgreiches Pokalwochenende“ weiterlesen

Erfolgreicher Start der D1

Nachdem unser 2011er Jahrgang vergangenes Wochenende beim heimischen Allianz-Cup einen ordentlichen Start in die neue Saison hinlegte, gab es diesen Sonntag das erste Pflichtspiel im Pokal. Zu Gast auf dem Charlottenhof war Lok Engelsdorf II, die unseren älteren Jungs das Spiel schwer machten. Mit einer 1:0-Führung hätte es in die Pause gehen können, doch eine großzügige Nachspielzeit und bei den ’48ern schwindende Kräfte sorgten für den Ausgleich durch die kampf- und spielstarken Gäste.

„Erfolgreicher Start der D1“ weiterlesen

Mitgliederversammlung der Abteilung Fußball 2023

Am 8. Mai 2023 trafen sich Trainer und SpielerInnen aus verschiedenen Mannschaften zur Abteilungsmitgliederversammlung im Gasthaus Phönix. Neben den Jahresberichten der Abteilungsleiter, dem Finanzbericht sowie dem Kassenprüferbericht wurden auch die Kandidaten für die Abteilungsleiterwahl vorgestellt. Nach der Abstimmung standen dann auch zwei Änderungen für die kommenden drei Jahre fest: während Ralf Wittke als 1. Abteilungsleiter, Nicole Patzelt als 2. Abteilungsleiterin Verwaltung, Ronny Ludwig als 2. AL Finanzen, Harry Schramm als 2. AL Nachwuchsfußball und Björn Mencfeld als 2. AL Öffentlichkeitsarbeit in ihren Ehrenämtern bestätigt worden sind, wurde Diana Wäser erstmalig als 2. Abteilungsleiterin Frauenfußball in die Abteilungsleitung gewählt. Der bisherige Inhaber dieses Postens, Frank Pöschel, wurde auf den vor drei Jahren unbesetzten Posten des 2. AL Infrastruktur gewählt. Die neue Abteilungsleitung besteht künftig also aus 7 ehrenamtlichen Frauen und Männern.

„Mitgliederversammlung der Abteilung Fußball 2023“ weiterlesen

Scheine für Vereine sind zurück!

Auch 2023 kann euer Einkauf bei Rewe wieder zum Gewinn für unseren SV Lindenau 1848 werden. Für jeden Einkauf ab 15 Euro erhaltet ihr (mindestens) einen Vereinsschein und könnt ihn unter https://scheinefuervereine.rewe.de/ einlösen. Wählt dazu den Sportverein Lindenau 1848 e.V. aus und scannt einfach den QR-Code des Schweins.

Wem das zu aufwändig ist, der kann die Scheine auch bei seinem Trainer abgeben oder in den Briefkasten unserer Geschäftsstelle einwerfen.

Wir danken schon jetzt den Mitgliedern und Förderern aller Abteilungen und hoffen auf ein ähnlich erfolgreiches Sammeln wie beim letzten Mal 🙂