F1-Löwen mit tollem Lauf

Unser 2009er-Jahrgang mischt seine Staffel in Pool-C der Fair-Play-Liga weiter auf. Nach dem Heimsieg gegen Lok Leipzig gelang bei den starken Zwenkauern nach 2:4 Rückstand noch ein starkes 5:5 – der Jubel war entsprechend groß!

Auch eine Woche später gab es ein sehr ausgeglichenes Spiel: Gegen LVB II gab es ein knappes 5:4 auf dem Charlottenhof – nach drei Toren Vorsprung für die Löwen kämpften sich die starken Schleußiger noch einmal bravorös ins Spiel zurück.

Beim darauffolgenden Auswärtsspiel in Liebertwolkwitz zeigten die Lindenauer dann, dass diese Erfolge nicht nur Eintagsfliegen waren: zur Pause knapp in Führung liegend, machten in der zweiten Halbzeit die Jungs den Sack zu.

Eltern, Spieler und Trainer sind somit zurzeit im Stimmungshoch, zumal der aktuelle Trainingsschwerpunkt „Dribbling“ in den Spielen gut umgesetzt wird. Es ist sehr schön zu sehen, wie sich das Team in den vergangenen Monaten weiterentwickelt hat!

Hier noch ein paar Fotos der Spiele gegen LVB und Liebertwolkwitz:

Björn Mencfeld