Altpapier wird grün

Altpapiertonne KR 2015Nach wie vor steht auf unserem Charlottenhof eine blaue Tonne bereit, um euer Altpapier aufzunehmen – die Einnahmen tragen zur Finanzierung des Kunstrasens bei. Auf diese Weise sind in den vergangenen Jahren schon über 1.000 Euro zusammengekommen – und gemeinsam lassen wir diesen Betrag sicher weiter steigen.

Also: Alte Zeitungen und Zeitschriften kommen ab jetzt mit zum Training 😉

Bitte beachtet, dass KEINE Pappe eingeworfen werden darf.

Vielen Dank 🙂

F1 holt den ersten Sieg

Geschafft! Unsere F1- Löwen haben beim SSV Markranstädt ihren ersten Saisonsieg eingefahren.

Zu ungewohnter Zeit – Freitag, 17 Uhr – erfolgte der Anstoß an der Markranstädter Südstraße. Trotz einiger krankheitsbedingter Umstellungen spielten unsere Jungs von Beginn an gut miteinander und zeigten auch den Drang aufs gegnerische Tor. Dieses wurde in den ersten 20 Minuten 3 mal getroffen – ebenso oft gelang das aber auch den Gastgebern, die ihre Treffer allesamt nach Ecken bzw. Einwurf erzielten.

„F1 holt den ersten Sieg“ weiterlesen

F1 im Aufwind

Unsere alt-Löwen nehmen so langsam Fahrt auf und hoffen heute auf weiteren Aufwind beim SSV Markranstädt.

Während der Start im Ligabetrieb holprig verlief, waren die Löwen beim Pokalderby in Leutzsch nah an einem Erfolg dran. Zwar lag die Mannschaft zwischenzeitlich 2:5 hinten, konnte sich aber wieder auf 5:5 herankämpfen. Allerdings war der 4. September der bis heute letzte heiße Tag – die Kräfte ließen nach und TuS Leutzsch kam am Ende verdient mit 8:5 in die nächste Pokalrunde.

„F1 im Aufwind“ weiterlesen

F 1 die Lindenauer Löwen, 4 Spiele = 4 Siege!

Bei der heutigen Vorrunde der Hallenstadtmeisterschaft für F – Junioren, hatte unsere F 1 in der Gruppe B des Pools B in der „kalten“ Leipziger Soccer World, 4 Spiele zu absolvieren und die Jungs gewannen alle 4 Spiele.

Die Spielpartner waren Liebertwolkwitz I, E. Süd II, Eutritzsch I und Bienitz I. Wobei man 11 Tore erzielte und 3 im eigenen Netz waren.F 1 HSM Vorrunde 09.01.2016Für die F 1 spielten: Leon, Baran (5), Albrecht (4), Friedrich (1), Hannes, Felix, Jared, Firat (1)

Als Trainer waren Rody und Harry dabei, die sehr zufrieden mit den Jungs waren.

 

F 1 besiegt Spitzenreiter LSC

Heute war auf der schönen Anlage vom Leipziger SC, die „Lindenauer Löwen“, also die F 1 zu Gast beim unbesiegten Spitzenreiter der Fair Play Liga.

Auf dem hervorragenden Rasenplatz 1, konnten die Lindenauer fast in Bestbesetzung antreten, aber laut Aussage des Heimtrainers fehlten ihm 6 seiner Besten Spieler.

Unser Team gut eingestellt vom Trainerteam Meilicke/ Schramm ging sofort in die Offensive und erzielte bis zur Pause 6 Tore, was uns alle überraschte.

Am Ende Stand ein deutlicher 12:5 Sieg zu buche, Herzlichen Glückwunsch.

F 1 beim LSC 4.10.2015

Mit dabei waren: Leon, Baran, Jared, Albrecht, Firat, Felix, Al-Huseyn, Hannes

Am Mittwoch 7.10. um 17.15 Uhr geht es in der 3. Runde des LVV – Cup zu hause gegen die starken Schleußiger, wo wir in der Fair Play Liga nicht gut aussahen.

 

 

 

F1-Jugend

Saison 2019/2020

Hier findet ihr die neuesten Spielberichte und Informationen rund um die F-Jugend des SV Lindenau, auch bekannt als „Lindenauer Löwen“. Außerdem sind wir auf Facebook vertreten.

  • Unten findet ihr aktuelle Spielberichte und Informationen rund um die F1-Jugend
  • Seiten der F2 und der F3 – hier findet ihr aktuelle Informationen rund um die beiden anderen Löwen-Teams

Trainingszeiten im Freien: Mittwoch und Freitag 17.00 – 18.30 Uhr

Trainingszeiten im Winter (nach Ankündigung November bis März):
Mittwoch 17:00 – 18:30 in der Sporthalle der 157. Grundschule

Freitag 17.15 – 18:45 auf unserem Kunstrasen

Trainer:

Björn Mencfeld

Kontakt:

0179 – 9119027
bjoern.mencfeld@lindenau1848.de

 

DFB Mobil kommt zum SV Li. 48

Am Mittwoch den 30.09.2015 von 17.00 – 18.30 Uhr ist es wieder soweit, das DFB Mobil kommt zu den Lindenauer Löwen, unserer F 1- 3 Junioren.

http://www.sfv-online.de/video_dfb-mobil.wmv

Die Kinder, Eltern und Trainer freuen sich schon darauf, im Anschluss gibt es eine Auswertung mit allen Lindenauer Trainern und interessierten Eltern im Club der 48er.

Viele Pässe, kein Pass!

DSC_1110
Sportfreund Rody Meilicke – engagierter Trainer mit bewegter Vergangenheit
Am Dienstag, 27. Januar 2015, lief bei MDR Sputnik das Feature "Viele Pässe, kein Pass!", für das auch unser engagierter Sportfreund Rody Meilicke interviewt worden ist.
Die Reportage von Niklas Ottersbach gibt sehr interessante Einblicke in die Bedeutung des Sports für das "Ankommen" von Asylbewerbern sowie die Hürden, die dabei zu nehmen sind.

Unter folgendem Link könnt ihr den Beitrag nachhören und nachsehen: http://www.sputnik.de/tagesupdate/viele-paesse-kein-pass

Björn Mencfeld
Pressewart des SV Lindenau 1848 e.V.