D enttäuscht gegen Bienitz

dsc_7926-kopieZum dritten Mal in dieser Saison waren die D-Junioren der SG Bienitz zu Gast auf dem Charlottenhof. Nach den klaren Niederlagen in Freundschafts- und Pokalspiel sollte diesmal ein besseres Resultat her. Doch trotz der frühen 1:0-Führung gegen Connor ließen die Jungs und das Mädel in blau den nötigen Biss vermissen, standen oft viel zu weit vom Gegner entfernt und blieben nach Ballverlust stehen. Verdient glichen die Gäste aus, gewannen schließlich gegen unsere heute individuell fehlerbehafteten D-Junioren, die eins ihrer schlechtesten Saisonspiele zeigten, verdient mit 5:1.

Beim nächsten Spiel treten unsere Falken hoffentlich wieder mit etwas mehr Siegeswillen an, denn dass sie deutlich besseren Fußball spielen können, haben sie schon gezeigt.
[alpine-phototile-for-picasa-and-google-plus src=“user_album“ uid=“100634409818085472340″ ualb=“6355056117377660481″ imgl=“fancybox“ style=“gallery“ row=“4″ grwidth=“800″ grheight=“600″ size=“110″ num=“50″ shadow=“1″ highlight=“1″ curve=“1″ align=“center“ max=“100″] Björn Mencfeld