In Lindenau sind auch die Wände blau

DSC_1443Seit dem gestrigen Sonnabend, 27. September 2014 gestaltet Graffiti-Künstler Patrick Seifried die vereinseigene Wand an der Ecke Erich-Köhn-/Friesenstraße.

Vereinslogo und figürliche Schattenrisse der bei uns betriebenen Sportarten werden künftig Passanten auf das Angebot des SV Lindenau 1848 aufmerksam machen.
Der abbröckelnde Putz wurde zuvor in einem Arbeitseinsatz der Abteilung Fußball erneuert und die Wand vom Platzpersonal geweißt.

Björn Mencfeld