Großer Einsatz auf dem Charly

Am 16. Februar lud kräftiger Sonnenschein etliche Mitglieder aus der Abteilung Fußball zum Arbeitseinsatz auf dem Charlottenhof.
Einen Schwerpunkt stellte die Renovierung des Versammlungsraumes unserer Geschäftsstelle dar, die nicht nur wegen des kürzlich erfolgten Einbaus neuer Fenster nötig war. Dabei wurden mit über 16 Arbeitsstunden Elektro- und Putzarbeiten fachmännisch durchgeführt.


Weiterhin wurden auf dem kleinen Hartplatz die Lichtmasten entrostet und neu in „Verkehrsweiß“ lackiert. Auch Vorbereitungsarbeiten für den Kunstrasenbau standen auf dem Programm. Dabei haben neun Sportfreunde in insgesamt 32 Arbeitsstunden Bänke, Zaunfelder und ein Ballfangnerz an Feld 2 demontiert und eingelagert.
Dank der fleißigen Helfer sieht es auf unserem Charly nun nicht blos wieder ein Stück frischer aus, sondern es wurde auch Geld aus der Vereinskasse gespart – den jeder Handgriff, den wir selbst erledigen, ist einer, den wir nicht bezahlen müssen.
In diesem Sinne: die nächsten Arbeitseinsätze warten auch auf eure 💪