Unsere D mit Pech in Zwenkau

DSC_6400 - KopieSamstag früh um neun im Zwenkauer Eichholz: Für den zweiten Spieltag dieser Stadtklasse-Saison sind unsere D-Junior(inn)en samt Trainerstab, Eltern und „Dopingbeauftragter“ früh aufgestanden. Bei zu dieser Zeit noch einigermaßen erträglichen Temperaturen starteten unsere „Falken“ noch etwas verschlafen – schon nach drei Minuten gingen die Gastgeber mit 1:0 in Führung. Mit zunehmender Spielzeit agierten unsere D-Junioren aber immer konzentrierter, gegen Ende der ersten Halbzeit kamen sehr sehenswerte Angriffskombinationen über mehrere Stationen zustande, bei denen der starke Samad stets eine zentrale Rolle spielte – doch ob Aluminium (insgesamt 3x im Spiel!), Glanzparaden des starken Zwenkauer Keepers oder übers fast freie Tor gezimmerte Schüsse – der Ball wollte einfach nicht ins Tor.In der zweiten Halbzeit dann ein ähnliches Bild wie in der ersten: verschlafener Beginn mit Treffern für Zwenkau in der 37. und 40. Minute, danach klare Steigerung und Übernahme des Spielgeschehens durch die Lindenauer. In der 43. Minute dann der verdiente Treffer für Samad zum 1:3 Endstand – doch ehrlicherweise muss man auch sagen, dass man aus so einem Spiel auf Augenhöhe mit etwas Glück auch mal Punkte mitnehmen kann. Definitiv aber wissen wir nun: Die Truppe hat sich in den vergangenen Wochen immer mehr gesteigert, die Trainer leisten gute Arbeit – vielen Dank dafür! Anders, als von manchem befürchtet, hat sich diese Stadtklasse bislang nicht als unbezwingbar für unsere Falken herausgestellt, euch wenn die ersten beiden Spiele noch keine Punkte brachten.

Unten noch ein paar Fotos aus den beiden Spielen gegen Bienitz, die zwar beide verloren gingen, aber auch wieder Steigerungen zeigten.

Fotos  vom Zwenkau-Spiel:
[alpine-phototile-for-picasa-and-google-plus src=“user_album“ uid=“100634409818085472340″ ualb=“6324300576744350561″ imgl=“fancybox“ style=“gallery“ row=“4″ grwidth=“800″ grheight=“600″ size=“220″ num=“30″ shadow=“1″ highlight=“1″ curve=“1″ align=“center“ max=“100″] Fotos vom Pokalspiel gegen Bienitz:
[alpine-phototile-for-picasa-and-google-plus src=“user_album“ uid=“100634409818085472340″ ualb=“6324292313747441633″ imgl=“fancybox“ style=“windows“ shape=“rectangle“ size=“512″ num=“20″ shadow=“1″ highlight=“1″ curve=“1″ align=“center“ max=“100″] Fotos vom Freundschaftsspiel gegen Bienitz:
[alpine-phototile-for-picasa-and-google-plus src=“user_album“ uid=“100634409818085472340″ ualb=“6324293020025896001″ imgl=“fancybox“ style=“gallery“ row=“4″ grwidth=“800″ grheight=“600″ size=“220″ num=“20″ shadow=“1″ highlight=“1″ curve=“1″ align=“center“ max=“100″] Björn Mencfeld