Torfestival der Bambini

Torfestival bei BSG Chemie Leipzig

Nach einem halben Jahr Training spielten unsere Bambini zum ersten Mal in der Fairplayliga. Gespielt wird im Turniermodus mit 5 Mannschaften, so dass jede Mannschaft 4 Spiele pro Spieltag hat.
Gleich 13 unsere Kleinsten waren mit nach Leutzsch angereist, um bei der Premiere dabei zu sein. Nach dem Umziehen ging es durch das schöne BSG Chemie Leipzig Stadion zu den dahinterliegenden Rasenplätzen.
Beim ersten Spiel gab es gegen SSV Kulkwitz e.V. ein knappes aber verdientes 1:0. Jaden traf kurz vor Abpfiff mit einem sehenswerten Distanzschuss von der Mittellinie.
Nach der Premiere legte sich bei den Lindenauer Bambini die Nervosität und im nächsten Spiel gegen den Gastgeber BSG Chemie Leipzig gab es ein wahrhaftes Torfestival. Mit einem glatten 12:0 schossen unsere Bambini in 15 Minuten Tore aus allen Lagen. Besonders bemerkenswert ist die geschlossene Teamleistung, alle 13 Spieler kamen zum Einsatz und wir bejubelten 7 Torschützen!
Anschließend stand das Spiel gegen die starke Truppe vom SG Leipzig-Bienitz an. Trotz Platzregen spielten wir noch 5 Minuten, entschieden dann aber das Spiel beim Stand von 0:0 abzubrechen.
Glücklich und Pitschnass traten wir die Heimreise nach Lindenau an.
Wir freuen uns auf die nächsten Spiele bereits am kommenden Freitag und hoffen auf noch mehr Sonnenschein.
Für Lindenau mit am Start waren: Anton, Christoph, Florian, Jaden, Joris, Konrad, Lasse, Lauri, Matej, Peter, Ralf, Ruben und Simon.
Trainer: Bassam + Jens