Auch Frauen wollen „blau“ sein

Mit Beginn des Frühlingswetters kommt Bewegungsfreude auf – warum diese nicht einfach ausleben? Eine Gruppe aus Spielermüttern und anderen Interessentinnen tut dies und will dafür eine zunächst freizeitmäßige Fußballmannschaft unter dem Dach des SV Lindenau 1848 gründen. Im Vordergrund steht dabei die Freude am gemeinsamen Spiel!

Das erste Treffen und Training für interessierte Frauen ab 16 Jahren findet am Montag, 7. April 2014 17:15 und danach wöchentlich auf dem Lindenauer Charlottenhof statt. Umkleideräume und Duschen sind natürlich vorhanden.

Besonders interessant für Mütter mit kleinen Kindern: Zeitgleich (ab 17 Uhr) trainieren unsere kleinsten Fußballer(innen), die Bambini – ein Babysitter ist also nicht nötig.

Schaut einfach vorbei und macht euch selbst ein Bild. Bei Fragen könnt ihr euch gerne an uns wenden.

Kontakt:

Björn Mencfeld
01799119027
bjoern@mencfeld.de

Diana Wäser
017629695724

DPAG 2011 Für den Sport - Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen, Stürmerin

Bildrechte: Henning Wagenbreth (Deutsche Post AG)