Alle Jahre wieder …

2015-10-04 interkulti Mannschaft… tritt auch der SV Lindenau 1848 mit einer bunten Truppe beim interkulturellen Fußballturnier der Stadt Leipzig an. In diesem Jahr rutschte das Team mit Rang 3 von 7 in der Gruppenphase leider knapp am Halbfinale vorbei. Dennoch war es ein schöner Sonntag am Sportgymnasium, der sicher auch im kommenden Jahr Wiederholung finden wird.

Außerdem waren die beiden Teams aus der Grube-Halle, die sich auf unserem Charlottenhof vorbereitet haben, am Start. Mit voller Motivation standen sie bereits gegen 9 Uhr bereit vor ihrem Camp und warteten auf ihre studentischen „Trainer“,  die mit ihnen zur benachbarten Wettkampfstätte rüber gingen. Das Turnier konnte dann gar nicht schnell genug starten, so „heiß“ waren die Jungs.

Während des Tuniers zeigten die Sportsfreunde viel fairen Sportsgeist und versuchten auch mit den anderen Teams zu kommunizieren. Der Spielplan wurde genau studiert – das Halbfinale war das angestrebte Ziel. Letztlich konnten sie einmal den 7. Platz belegen und haben damit auch knapp das Halbfinale verpasst sowie einen toll erkämpften 4. Platz. Das Halbfinale ging mit einem spannenden Unendschieden aus, sodass es dann zum 7m- Schießen kam Dort verloren die Jungs dann leider mit einem Tor, hatten aber dennoch ein tolles Erlebnis, das sie sicher positiv auf ihre ersten Wochen in Leipzig zurückblicken lässt.

01__X0A8699 08__X0A9681 07__X0A9669 06__X0A9587 05__X0A9500 04__X0A9341 03__X0A9177 02__X0A8763 01__X0A8699Bericht: Martin und Annika
Fotos: Andreas Schröder.