1.Herren: 3:1-Sieg im Testspiel gegen Rotation

Am Samstag errang man noch den Hallenmeistertitel in Makranstädt am Sonntag testete man dann gegen Landesklassist Rotation auf dem Lindenauer Kunstrasen. Die Gäste hatten dabei personelle Probleme und mussten zunächst sogar die Anfangsphase zu zehnt beginnen, ehe man auffüllen konnte.

Jakob Ratzlaff erzielt per Lupfer das 3:1.

Für die Lindenauer war es das erste Testspiel der Wintervorbereitung, was sich zunächst noch in Abstimmungsproblemen äußerte. Das 1:0 per Kopf durch Luis Wiltzsch in der 7.Minute war dennoch hochverdient. Peter Pöschel sorgte mit toller Direktabnahme für den 2:0-Pausenstand. Nach dem Anschlusstreffer besorgte Jakob Ratzlaff mit tollem Heber den 3:1-Endstand. Am Ende ein verdienter Testspielsieg für die Lindenauer, die vor allem in der zweiten Halbzeit spielerisch überzeugten. Nächsten Sonntag kommt mit Lipsia Eutritzsch ein Landesklasse-Schwergewicht auf den Charlottenhof, ehe die Woch darauf das Pokal-Achtelfinale gegen Blau-Weiß II ansteht…

Lindenau: Reher – Ungureanu (46. Amer), Weissenhorn, van Hooff, Schlatt (46. Kampka) – Ratzlaff (46. Siaya), Wiltzsch, Stämpfli (46. Binner), Rahali – Oehlmann (46. Morandi) – P.Pöschel

Unsere Damen bleiben in der Erfolgsspur

Unser 4. Hallenturnier fand in Leuna statt.
Wir begegneten 7 Mannschaften, davon einige, die uns bereits bekannt waren aus den vorherigen Hallenturnieren.
Wir wollten genauso durchstarten, wie die Turniere zuvor.
Unser 1. Spiel starteten wir gegen die Mädels von Roter Stern Halle II.
Leider fanden wir gar nicht so gut ins Spiel, hatten Mühe und erkämpften uns nach den 10 Minuten gerade so das 1:0.
Auch im 2. Spiel gegen die U17 Mädels des Halleschen FC konnten wir zwar in den ersten Minuten die Führung ergattern, doch wurden wir schnell eines Besseren belehrt und mussten uns einer ersten 2:1 Niederlage hingeben.

„Unsere Damen bleiben in der Erfolgsspur“ weiterlesen

1.Herren: 4.Platz in Hohenstein-Ernstthal bei der Endrunde der Futsal-Landesmeisterschaft – Da war mehr drin…

Nach der Qualifikation in Oschatz für die Endrunde ging es für die Lindenauer nach Hohenstein-Ernstthal zum Finalturnier. Teilnehmer waren neben den 1848ern Sachsenligist Handwerk Rabenstein, die Landesklassisten 1.FC Pirna und Langenau, die Spielgemeinschaft Naundorf/Wermsdorf und Gastgeber Hohenstein-Ernstthal, der nicht mit der Bundesliga-Mannschaft antrat, die zeitgleich ein Auswärtsspiel in Deutschland’s höchster Futsal-Liga hatte.

Turniereröffnung durch den SFV
„1.Herren: 4.Platz in Hohenstein-Ernstthal bei der Endrunde der Futsal-Landesmeisterschaft – Da war mehr drin…“ weiterlesen

Die Hallenstadtmeisterinnen 2023 kommen aus Lindenau

Im ersten Spiel der Futsal-Hallenstadtmeisterschaft in Abtnaundorf hatten wir leichte Startschwierigkeiten und kamen nicht über ein 0:0 gegen die Mädels von Blau-Weiß Leipzig hinaus.
Im zweiten Spiel sah das doch schon viel besser aus 😁 – da holten wir ein 2:1 gegen Lissa.
Im 3. Spiel ging es gegen die Mädels von Doberschütz und dort holten wir einen 2:0 Sieg.
Erinnert irgendwie an das Turnier in Zwenkau, mit dem 2:0 😅😅
Dann kam es im 4. Spiel zu einem Duell gegen SV Miltitz.
Naaaa, wie ging es nach den 10 Minuten aus??? Rischtisch, da war es wieder, das altbekannte 2:0 😅

„Die Hallenstadtmeisterinnen 2023 kommen aus Lindenau“ weiterlesen

1.Herren: Lindenauer qualifizieren sich bei Futsal-Landesmeisterschaft in Oschatz für die Endrunde in Hohenstein-Ernstthal

Der Tabellenführer der Leipziger Stadtliga hat sich für die Endrunde um die Sachsenmeisterschaft im Futsal qualifiziert. Im Vorrundenturnier in Oschatz belegten die Lindenauer am Ende ungeschlagen mit 13 Punkten Platz 2 und reisen nun am kommenden Sonntag zum Finalturnier nach Hohenstein-Ernstthal. Gastgeber und absoluter Top-Favorit ist dort der heimische VfL HOT, aktueller Futsal-Bundesliga-Zweiter und amtierender deutscher Vize-Meister. Zudem sind die Gastgeber sächsischer Serienmeister und Titelverteidiger. Die übrigen Teilnehmer sind Handwerk Rabenstein (Landesliga Sachsen), Fortuna Langenau (Landesklasse Mitte), Großenhainer FV II (Kreisoberliga Mittelsachsen), SpG Naundorf/Wermsdorf/Luppa.

„1.Herren: Lindenauer qualifizieren sich bei Futsal-Landesmeisterschaft in Oschatz für die Endrunde in Hohenstein-Ernstthal“ weiterlesen