Altpapier wird grün

Altpapiertonne KR 2015Nach wie vor steht auf unserem Charlottenhof eine blaue Tonne bereit, um euer Altpapier aufzunehmen – die Einnahmen tragen zur Finanzierung des Kunstrasens bei. Auf diese Weise sind in den vergangenen Jahren schon über 1.000 Euro zusammengekommen – und gemeinsam lassen wir diesen Betrag sicher weiter steigen.

Also: Alte Zeitungen und Zeitschriften kommen ab jetzt mit zum Training 😉

Bitte beachtet, dass KEINE Pappe eingeworfen werden darf.

Vielen Dank 🙂

E4-Jugend

 

Hier findet ihr die neuesten Spielberichte und Informationen rund um die E4-Jugend des SV Lindenau 1848.

 

 

Trainingszeiten im Freien: Mittwoch und Freitag 17.00 – 18.30 Uhr

Trainingszeiten in der Halle (nach Ankündigung November bis März):
Mittwoch 17:00 – 18:30 in der Sporthalle der Helmholtzschule

Freitag 17.00 – 18:30 in der Sporthalle der Grundschule am Leutzcher Holz

Trainer: Martin Weber

Kontakt:

Nachwuchsleiter Harry Schramm

harry.schramm@lindenau1848.de
0163-2780562

DFB Mobil kommt zum SV Li. 48

Am Mittwoch den 30.09.2015 von 17.00 – 18.30 Uhr ist es wieder soweit, das DFB Mobil kommt zu den Lindenauer Löwen, unserer F 1- 3 Junioren.

http://www.sfv-online.de/video_dfb-mobil.wmv

Die Kinder, Eltern und Trainer freuen sich schon darauf, im Anschluss gibt es eine Auswertung mit allen Lindenauer Trainern und interessierten Eltern im Club der 48er.

Viele Pässe, kein Pass!

DSC_1110
Sportfreund Rody Meilicke – engagierter Trainer mit bewegter Vergangenheit
Am Dienstag, 27. Januar 2015, lief bei MDR Sputnik das Feature "Viele Pässe, kein Pass!", für das auch unser engagierter Sportfreund Rody Meilicke interviewt worden ist.
Die Reportage von Niklas Ottersbach gibt sehr interessante Einblicke in die Bedeutung des Sports für das "Ankommen" von Asylbewerbern sowie die Hürden, die dabei zu nehmen sind.

Unter folgendem Link könnt ihr den Beitrag nachhören und nachsehen: http://www.sputnik.de/tagesupdate/viele-paesse-kein-pass

Björn Mencfeld
Pressewart des SV Lindenau 1848 e.V.

Unsere „Lindenauer Löwen“ zu Gast …

Stolz können sie sein, heute wurden die Lindenauer F – Junioren, genannt die „Lindenauer Löwen“ vom Jugendausschussvorsitzenden Oliver Gebhardt eingeladen, um am Freitag den 31.1.2014 um 18.00 Uhr in der Sportschule des SFV in der Abtnaundorfer Str. 47 in 04347 Leipzig, als Spieler das Anschauungstraining, geleitet durch die Stützpunkttrainer des DFB zu absolvieren.

Gäste sind Herzlich Willkommen, wer in den Innenraum möchte, bitte Sportschuhe mit heller Sohle tragen, sonst von den Tribünen aus die Einheit verfolgen.

Unsere Kids treffen sich 17.15 Uhr zur Abfahrt an unserem Sportplatz oder 17.40 Uhr an der Sportschulenhalle.

Gruß Harry Schramm/ Jugendleiter