Bambini werden 5.

Urkunde Bambini SSV MstädtGroßer Erfolg unserer Bambini Mannschaft beim

SSV Markranstädt

5.Platz

Heute war ein super Tag für unsere Nachwuchskicker beim SSV Markranstädt.

Es traten insgesamt 8 Mannschaften in 2 Gruppen an. Darunter SSV Markranstädt I und II, SG Bienitz, Hallescher FC, FC Eilenburg, SG Sachsen Leipzig, Kickers Markkleeberg und natürlich unsere Jungs.

Wir hatten zu Anfang ein schweres Los, da wir dieses Turnier gegen Markranstädt I gleich eröffneten. Es war früh am Morgen, so wussten die Kinder gar nicht,  wie Ihnen geschah und so verloren wir dieses Spiel 1:0.

 

 

Wir gaben aber die Hoffnung nicht auf und stellten uns dem 2. Gegner – Hallescher FC – und konnten diesmal das Spiel unentschieden ausgehen lassen. Dank unseres Torwartes  – Leon-Luca – endete das Spiel mit einem 0:0 und somit war uns der erste Punkt in diesem Turnier sicher. Man höre und staune, der HFC war die Mannschaft in der Vorrunde die alles gewann, nur nicht gegen uns. Alle waren von diesem Spiel begeistert, da unsere Jungs kämpften wie die Löwen. Was aber auch nötig war. Als dritter Gegner kam Bienitz an die Reihe. Bienitz besiegten wir mit einem 1:0 (Torschütze Albrecht) und somit durften wir im nächsten Spiel um Platz 5 kämpfen.

 

So, lange Rede kurzer Sinn, dass taten wir dann auch. Der Gegner hieß hier, Markranstädt II.

 

Das Zittern begann alle waren aufgeregt. Die Kinder ,die Eltern und die Betreuer. Es waren lange 10 Minuten. Plötzlich ein verwandelter Eckball von Finley und das Runde Leder landete im Eckigen. Die Führung. Die letzen paar Minuten waren wir am Zittern ob es reichen wird. Und ja, es hat gereicht. Jungs Ihr wart super auch wenn es für euch leider keine Medaillen vom Veranstalter gab.

 

Vielleicht beim nächste mal.

 

Spieler: Leon-Luca, Baran, Finley, Albrecht, Hannes, Pepe, Florian, Levi, Jeremy-Joel, Leopold

 

Torschützen: Albrecht, Finley

 

Dank an alle Spieler, Eltern und Betreuer

 

Autorin: Franca Brügmann