1000€ Spende der Deka

Als kurz vor Weihnachten das Okay für den Bau des Kunstrasenplatzes eintraf, war das schon als vorgezogenes Weihnachtsgeschenk anzusehen. Nun erreichte uns eine weitere Anerkennung unseres Vereins. Durch eine 1000€ Spende der Deka können nun Renovierungsarbeiten an der Baude umgesetzt werden. Seit vielen Jahren fördert die Deka das gesellschaftliche Engagement seiner Beschäftigten, die in gemeinnützigen Organisationen ehrenamtlich aktiv sind oder diese fördern. Bereits 275 Einrichtungen aus verschiedenen Bereichen wurden so in den letzten Jahren schon bedacht. So wie nun unser SV Lindenau, der jetzt durch unseren Sportfreund und Deka-Mitarbeiter Tino Hesselbarth den Scheck überreicht bekam. Dieser sagte dann auch, dass er sich besonders freue mit der Spende seines Arbeitgebers den SV Lindenau, welcher ihm besonders am Herzen liegt, unterstützen zu können.

Nationalmannschaft zu Gast beim SV Lindenau 1848

Am Montag Abend wird die Fußball-Nationalelf in der Messestadt ankommen – und im Hotel Westin nächtigen. Am Dienstag checkt Gegner Russland im Fürstenhof ein. Bis zum Spiel am Donnerstag (20.45 Uhr) haben die DFB-Spieler neben dem Training zahlreiche Termine. Ebenfalls am Dienstag um 13 Uhr geben Oliver Bierhoff und einige Profis eine Pressekonferenz in der 94. Oberschule. Auch Schüler und Schülerinnen dürfen Fragen stellen.

Weiterlesen

Die Dritte beim SV Willofs

Unsere Dritte setzte an diesem Wochenende ihre Tour durch Deutschland fort. Diesmal ging es nach Hessen zum SV Willofs. Dort wurde nach 22 Jahren der Verein wiederbelebt. Unsere Dritte gewinnt das Testspiel mit 7:3. Glückwunsch.

Hier der Link zum Video der Hessenschau :

https://www.hessenschau.de/sport/heimspiel-videos/sv-willofs—rueckkehr-nach-22-jahren-,video-74534~_story-willofs-104.html

Pokalwochenende beim SV Lindenau

An diesem Wochenende fanden die Spiele im Kreispokal der Herren statt. In der 2. Runde stiegen auch die Stadtligisten, also auch unsere ersten Herren ein. Im vergangenen Spieljahr schied man ja erst im Halbfinale bei Eintracht Süd nach einer 0:2 Niederlage aus. Jetzt hat man es in der 2.Runde mit TSV Einheit Lindenthal zu tun. Gegen die Mannschaft aus der 1.Kreisklasse sollte es jedoch nur zu einem glanzlosen 2:0 Arbeitssieg reichen. Um den Traum von der nochmaligen Teilnahme am Pokalfinale wie 2013 nicht platzen zu lassen, muss aber in den nächsten Spielen eine deutliche Steigerung her. Weiterlesen