Schiedsrichter-Weiterbildungen des FVSL 2014

Also Lindenauer Schiedsrichter, hier die Termine, für uns ist Abrechnung der 13.6.2014, da muss jeder mind. 3x teilgenommen haben.

Schiedsrichter-Weiterbildungen des FVSL e.V. im Kalenderjahr 2014

Termine:

  • Februar: Freitag, 07.02.2014 und Freitag, 14.02.2014
  • April: Freitag, 04.04.2014 und Freitag, 11.04.2014
  • Juni: Freitag, 06.06.2014 und Freitag, 13.06.2014
  • August: Freitag, 15.08.2014 und Freitag, 22.08.2014
  • Oktober: Freitag, 10.10.2014 und Freitag, 17.10.2014
  • Dezember: Freitag, 05.12.2014 und Freitag, 12.12.2014

Veranstalungsbeginn: jeweils um 18 Uhr
Ort: Kultursaal im Sportforum Red-Bull-Arena (Adresse: Am Sportforum 3, 04105 Leipzig)

Nachruf

Der SV Lindenau 1848 trauert um seinen Sportfreund Günter Vogel. Günter verstarb am 13.2. im Alter von 68 Jahren, nach kurzer schwerer Krankheit. Mit Günter verlieren wir einen absolut zuverlässigen Sportsfreund und langjährigen Schiedsrichter und Staffelleiter, Ruhe in Frieden Günter.
Unser tiefstes Mitgefühl geht an die Familie von Günter.

Die Beerdigung findet am Freitag den 01.03.2013 um 10.00 Uhr auf dem Lindenauer Friedhof statt.

Unsere Schiedsrichter im Verein

sortiert nach Jahrgang, die erfahrenen zu erst !

Vogel, Günter verstorben am 13.02.2013

Schramm, Harry

Kraska, Andreas

Heitzmann, Roger

Langwald, Sebastian

Wadewitz, Martin

Werner, Sebastian

Drafehn, Lucas

Luksch, Ronny in Ausbildung

Für Spieler, die immer alles besser wissen. Der aktuelle Regeltest der SR zum selber machen.

1.Ein Auswechselspieler betritt ohne Genehmigung das Spielfeld. Noch bevor der Schiedsrichter deshalb das Spiel unterbrechen kann, begeht der Auswechselspieler ein unsportliches Handspiel. Wie muss der SR entscheiden?

2. Die Nr.7 soll gegen die Nr.13 ausgetauscht werden und verlässt das Spielfeld. Die Nr.13 bekommt auch die Zustimmung des SR, hat das Spielfeld aber noch nicht betreten. Jetzt verlangt der Trainer plötzlich, dass die verletzte Nr.10 vom Spielfeld genommen werden soll und die Nr. 7 weiterspielen soll. Darf der SR dies zulassen und warum?

3. In der Halbzeitpause tauschen TW und Feldspieler ihre Position, ohne den SR zu informieren. Während der 2.HZ fängt der neue TW den Ball. Jetzt bemerkt der SR den Tausch. Wie ist zu entscheiden?

4. Indirekter Freistoß für den Angreifer. Der Schütze schießt den Ball direkt auf das Tor. Ein Abwehrspieler, der auf der Torlinie steht, faustet den Ball mit der Hand über das Tor. Wie hat sich der SR zu verhalten?

5. Nach einem Zweikampf vor dem Assistenten zeigt dieser kein Foulspiel an. Darüber ist der Verteidiger so verärgert, dass er nach Meinung des Schiedsrichters den Ball aus kurzer Entfernung scharf auf den Assistenten tritt. Der Ball geht knapp am Kopf des Assistenten vorbei. Wie ist zu entscheiden und wo muss das Spiel fortgesetzt werden?

6. Bevor der Ball bei der Strafstoß-Ausführung durch den Schützen gespielt wird, läuft ein Verteidiger in den Strafraum. Der Ball wird vom Torwart abgewehrt und prallt in die Richtung des Strafstoß-Schützen. Bevor dieser den Ball auf das Tor schießen kann, wird er von dem Verteidiger, der zu früh in den Strafraum gelaufen ist, festgehalten. Er kann dadurch den Ball nicht erreichen.

7. Während eines Strafstoßschießens zur Spielentscheidung kann der Torwart einen Strafstoß halten. Da er sich eindeutig zu früh von der Torlinie nach vorn bewegt hat, muss der Strafstoß wiederholt werden. Vor der Ausführung geht der TW zum SR und will wegen einer Verletzung vom Feld gehen. Soll der Schiedsrichter das zulassen? Begründung!

8. Ein Abwehrspieler wird neben dem Tor behandelt. Er läuft ohne Zustimmung des Schiedsrichters auf das Spielfeld, wehrt einen Ball mit der Hand auf der Torlinie ab und verhindert dadurch ein Tor.

9. Ein Spieler der Mannschaft A erzielt ein Tor. Weder der Schiedsrichter, noch die Assistenten haben ein Vergehen festgestellt und entscheiden, dass das Tor zählt. Nun eilen mehrere Spieler der Mannschaft B zum Schiedsrichter und protestieren, weil der Torschütze den Ball absichtlich mit der Hand ins Tor geboxt hat. Wie sollte sich der SR verhalten und welche Entscheidung ist zu treffen, wenn es tatsächlich ein Handspiel war?

10. Nenne 4 Beispiele für verloren gegangene Spielzeit. Muss diese nachgespielt werden?