B-Jugend

Saison 2017/2018

Trainingszeiten:

Dienstags 18:00 Uhr – 19:30 Uhr beim SV Lindenau 1848

Donnerstags 18:00 Uhr – 19:30 Uhr beim BSV Schönau 1983

Trainer & Kontakt:

Herr Uwe Kahl Tel. 0176/55921154
u-kahl@t-online.de

Assistenztrainer:

b-spg-lindenauschoenau-2

In dieser Saison tritt unsere B-Jugend in einer Spielgemeinschaft mit der Jugend des BSV Schönau 1983 an. Trainiert wird abwechselnd bei beiden Vereinen.

Unsere Herren im Höhenflug

1., 2. und 3. Herren gewinnen ihre Spiele – Frauen und Nachwuchs leider ohne Siege an diesem Wochenende

Den guten Saisonstart festigen – das war das heutige Ziel unserer 1. Herren in der Stadtligapartie gegen die SG LVB. Doch zunächst waren die Gäste am Zug: durch einen sehenswerten Fernschuss von Ferdinand Weinlich gingen die „Straßenbahner“ in der 5. Minute in Führung. In der von Anfang an kampfbetonten Partie taten sich die Lindenauer zunächst schwer, für Torgefahr zu sorgen, doch in der 32. Minute sorgte schließlich Peter Pöschel für den Ausgleich. Mit diesem ging es auch in die Halbzeitpause. Weiterlesen

Unser Verein bei Smoost

Geld regiert die Welt – und ohne Moos nix los!

Dass in der Nachwuchsbaude bald wieder Ordnung regiert und die überfällige Sanierung endlich losgehen kann – dafür kannst DU sorgen.

Ja, genau DU!

Und was dafür zu tun ist? Einfach nur Werbung anschauen, wie du es unvermeidlich sowieso täglich auf deinem Smartphone tust – nur eben über eine App namens Smoost. Dort nämlich gibt es für jedes durchgeblätterte Werbeprospekt 5 Cent für die Sanierung unserer Nachwuchsbaude gutgeschrieben.

Wie das geht, seht ihr in dem Erklärvideo.

Einfach diesem Link mit dem iPhone oder Android-Smartphone folgen, die App installieren, euch anmelden, unseren Verein als Begünstigten aussuchen und los geht’s!

Vorne hui, hinten pfui

dsc_7157-kopieDie Lindenauer B-Junioren-Spielgemeinschaft mit dem BSV Schönau traf in ihrem letzten Heimspiel des Monats Oktober auf die Jungs von Rotation. Bei trockenem, aber kühlem Wetter entwickelte sich auch dem Schönauer Kunstrasen von Anfang an eine rasante Partie. Schon nach 60 Sekunden konnten die Gäste nach einem Abwehrfehler in Führung gehen, doch bereits in der 4. Spielminute glich Maurizio Luca Zacharias für die in grün spielenden Gastgeber aus. Und so flott sollte es weitergehen: dem 1:2 in der 9. Minute folgte das 2:2 durch Tim Wendt in der 10. Ebenfalls Tim war es, der in der 15. Minute zur 3:2 Führung im Schatten des RB-Trainingszentrums einnetzte. Weiterlesen

Hallenfußball in der Winterzeit

Hallenstadtmeisterschaft des FVSL

und folgende Lindenauer Teams haben sich qualifiziert,

1. Herren Sa. 16.01.2016 von 14.00 – 18.00 Uhr Stadthalle Zwenkau

Alte Herren Sa. 19.12.2015 von 09.00 – 13.00 Uhr Stadthalle Zwenkau

B – Junioren So. 17.01.2016 von 14.30 – 18.30 Uhr Sportschule SFV

C – Junioren So. 17.01.2016 von 09.00 – 13.00 Uhr Sportschule SFV

1. D – Junioren Sa. 16.01.2016 von 09.00 – 13.00 Uhr Soccer World

1. F – Junioren Sa. 09.01.2016 von 09.00 – 12.00 Uhr Soccer World

2. F – Junioren Sa. 09.01.2016 von 14.00 – 17.00 Uhr Soccer World

3. F – Junioren Sa. 09.01.2016 von 14.00 – 17.00 Uhr Soccer World

1. G – Junioren Sa. 27.02.2016 von 09.00 – 12.00 Uhr Soccer World

In Zwenkau und der Sportschule sind nur Schuhe mit heller Sohle erlaubt!!!

Viel Spaß wünscht die Abteilungsleitung Fußball

Der Nikolaus bringt viele Punkte

Erfolgreiches Nikolauswochenende für die Lindenauer Fußballer: bereits am Samstag konnten die D1- und die C-Junioren der ’48er ihre Vormachtstellung in ihren jeweiligen Ligen beeindruckend untermauern und unsere Dritte mit einem 0:2-Auswärtssieg in Böhlitz-Ehrenberg erneut jubeln.

Am Nikolaustag folgten schließlich die Zwote und die Erste mit Heimsiegen. Unter den Herrenmannschaften musste sich lediglich die Ü33 mit einem 0:0 zufrieden geben – die „Alten“ bleiben damit aber weiterhin ungeschlagen. Weiterlesen

Unsere B mit knappem Ausgang

DSC_9093 - KopieUnsere B-Spielgemeinschaft mit dem BSV Schönau hat am heutigen Sonntag eine knappe 2:3-Niederlage gegen Blau-Weiß-Leipzig/United FC einstecken müssen.

Nach starker erster Spielhälfte stand es lange Zeit 2:2, bevor in Halbzeit zwei die Gäste durch druckvolleres Spiel das Heft in die Hand nahmen, ohne ihre zahlreichen Chancen nutzen zu können. Stattdessen hätten dann wieder die Jungs von Uwe Kahl und Paul Domke durch ein paar gute Angriffe in Führung gehen können, doch schließlich netzten die Jungs vom VfKUFC zum 2:3 Endstand ein. Dennoch konnte das Gastgeberteam erhobenen Hauptes den Platz verlassen, schließlich war es ein denkbar knapper Sieg für den Spitzenreiter. Weiterlesen

Sonntag 13.09. auf dem Charlottenhof

Am Sonntag den 13.09.2015 ist wieder volles Programm auf dem Lindenauer Charlottenhof.
Ab 9.00 Uhr rollt der Ball in der „Fair Play Liga“ bei der F 1 – 3 und ab 11:45 Uhr wird der erste „Elternabend“ der Lindenauer Löwen durchgeführt und im Anschluss wird es ein gemeinsames Grillen geben. Unsere SpG. Lindenau/ Schönau der B – Junioren spielt am Cottaweg um 12.30 Uhr gegen den KSC. Ab 13.00 Uhr spielt die zwote vom SV Li. zu Gast ist die SG Räpitz, danach um 15.00 Uhr ist das Stadtliga – Team im Spitzenspiel gegen die Rotationer von 1950 dran, mit dabei das Sportradio vom LVZ Sportbuzzer​.
Allen Zuschauern wünschen wir einen schönen Aufenthalt auf unserem „Charlottenhof“ in der Erich Köhn Straße 24 in 04177 Leipzig.

Die A-Jugend greift jetzt an

Dieses Wochenende stand aus Lindenauer Sicht gleich doppelt unterm Roten Stern: Die ersten Herren erzielten beim Stadtliga-Tabellenführer ein 4:4, doch schon zuvor hatte die A-Jugend TuS Leutzsch/SV Lindenau 1848 die Sterne auf dem Charly zu Gast.

Dieses Duell der Nachwuchskicker war im Gegensatz zum Herrenbereich allerdings eines aus dem Tabellenkeller: Die Gäste hatten als Vorletzer bis dato 6 Punkte einfahren können, unsere A-Junioren noch keinen. Mit neuen Spielern wollte das von Uwe Kahl und Manuel Enskat gecoachte Lindenauer Team nun endlich mal was reißen – und das gelang auch!

Weiterlesen