SV Lindenau 1848 Abteilung Fussball

Rekordmeldungen an Mannschaften für die Saison 2020 – 2021

Folgende Teams spielen bei uns,

1. Herren

2. Herren

3. Herren

Alte Herren ü 35

SG Väter, nicht im Spielbetrieb

Frauen

A – Junioren in SpG. mit Schönau

B – Junioren in SpG. mit Schönau

C – Junioren

1. D – Junioren

2. D – Junioren

3. D – Junioren

4. D – Junioren

1. E – Junioren

2. E – Junioren

3. E – Junioren

4. E – Junioren

1. F – Junioren

2. F – Junioren

3. F – Junioren

1. G – Junioren

2. G – Junioren

Sehr gern können sich weitere Trainer oder Helfer für die Teams bei unserem Nachwuchsleiter Harry Schramm Tel. 01632780562 oder unter harry.schramm@lindenau1848.de melden.

E 4 belohnt sich !

SV Lindenau 1848 E 4, Jahrgang 2010/ 2011

16 Spieler gehören momentan zur E 4, 15 Spieler waren zum Fototermin erschienen.

Fußball wurde auch gespielt am 15.09. gegen Stötteritz E 3, dieses Spiel wird man so schnell nicht vergessen.

Nach 24 Minuten führten unsere Gäste mit 7:0 ! um am Ende nach einer Super Leistung der Lindenauer Raben mit einem 8 : 8 zufrieden sein zu müssen. Unsere Jungs trafen noch 4x Aluminium und auch der Gäste Keeper war sehr gut.

Damit machten die Jungs ihrem Trainer Harry Schramm, der an diesem Tag seinen 60. Geburtstag beging eine große Freude und auch Co. Trainer Rami war begeistert.

Lindenauer Schiedsrichter in der Saison 2019-2020

Und wieder haben wir unser Schiedsrichter Soll erfüllt!

Für 8 Teams müssen wir je einen Schiedsrichter melden.

Gemeldet haben wir 10 Schiedsrichter, die alten Hasen wie Gniech, Heitzmann, Kraska, Luksch, Wadewitz, Werner, Schramm und die jungen Wilden wie Brinkschulte, Brackelmann, Schäfers. 

Schäfers, Brackelmann und Schramm am 18.08.2019 beim Achim Frenz Gedenkturnier der D – Junioren.

Nachbetrachtung Lindenauer Gedenkturniere vom 17./ 18.08.2019

Wie die letzten Jahre auch, führten wir wieder unsere Gedenkturniere für unsere verdienstvollen verstorbenen Sportfreunde durch,

F – Junioren, Winni Gräf ( Schiedsrichter, Trainer)

E – Junioren, Günter Vogel (Schiedsrichter, Staffelleiter)

D – Junioren, Achim Frenz (Trainer, Jugendleiter)

Bei schönem Fußballwetter trafen sich insgesamt 31 Mannschaften zu den 3 Turnieren. Ein kleines Rahmenprogramm, mit Hüpfburg, Glücksrad, Kuchenbasar sowie einem Stand der Sparkasse Lindenau/ Schleußig ließen keine Langeweile aufkommen.

Turniersieger:

F – Junioren: RB Leipzig

E – Junioren Goldrunde: RB Leipzig

E – Junioren Silberrunde: SG LVB

D – Junioren: FC Blau-Weiß

In jeder Altersklasse gab es eine Turnierauswahl, jeder Trainer konnte ein Kind aus seinem Team vorschlagen. Ein Dank geht an alle Helfer, wie Wettkampfleitung, Gastronomie, Schiedsrichter usw.





Turnierauswahl E – Junioren
Sieger Torwandschiessen der Sparkasse Lindenau/ Schleußig
Gemeinsames Foto Lindenauer Falken D 1 – D 3

Lindenauer E 4 startet mit einem Auswärtssieg in Paunsdorf !

Am heutigen Freitag spielte die Lindenauer E 4, Jahrgang 2010 beim SV Fortuna  2  JG 2009/ 10.

Leider fehlten zwei Spieler die zugesagt hatten, somit hatten wir bei diesen hohen Temperaturen nur einen Wechsler.

Die Lindenauer Löwen legten los wie die Feuerwehr, der Gegner kam kaum aus seiner Hälfte und so führten wir bis zur Pause verdient mit 5:0.

Kapitän Karl traf heute 7 x und sicherte den ungefährdeten 9:3 Sieg, Glückwunsch ans Team.

Lindenauer Löwen die E 4

12. Arbeitseinsatz 10.08.2019

Mehr als 15 fleißige Helfer waren beim heutigen Arbeitseinsatz dabei, folgende Arbeiten konnten gemacht werden. Osterplakat entfernt, alten Kühlschrank aus der Baude entfernt und einen kleineren gestellt, Schloss im Holzhaus gewechselt, Graben für Elektroleitung Holzhaus geschachtet, Sprecherturm gereinigt, Bauzaun versetzt, 100 Programmhefte fürs Pokalspiel am 11.08. gefaltet, Freisitz wurde gekehrt, Erde am Hauptweg aufgefüllt und am Tenniszaun Erde geglättet, 2 Rohre für Beleuchtung Hauptweg eingesetzt und Weg Beleuchtung einbetoniert, Weg Beleuchtung wieder elektrisch an geklemmt, Blumenkübel am Sozialtrakt aufgestellt und mit Erde gefüllt, Netze Großfeldtore geflickt.

Herzlichen Dank für soviel Einsatzbereitschaft

Wernesgrüner Sachsenpokal

Liebe Fußballfreunde, am Sonntag den 11.08.2019 ist es soweit, unsere 1. Herren des SV Lindenau 1848 spielt im Landespokal um 15.00 Uhr gegen kein geringeren als den VfB Fortuna Chemnitz aus der Landesklasse.

Unsere Gäste mit Trainer Rocco Dittrich verpasste den Aufstieg in die Sachsenliga um 2 Punkte und nehmen nun einen neuen Anlauf, mit 3x Training in der Woche und den jungen Wilden im Kader ist wieder mit dem VfB zu rechnen.

Unsere Lindenauer haben auch in der neuen Stadtliga Saison, (immerhin unsere 6. Saison hintereinander in Leipzigs höchster Spielklasse) einen sehr schmalen Kader, neue Spieler sind weiterhin gern gesehen.

Bei hoffentlich schönem Wetter, erwarten wir ein spannendes Spiel, viele Zuschauer, eine leckere Bratwurst und wie immer gibt es das Spiel für 2 € Eintritt.

Foto Saison 2018/ 19

Arbeitseinsatz der Fußballer am 10.08. Beginn 9.00 Uhr

Um unseren Sportplatz Charlottenhof weiter zu verschönern, bitten wir wieder viele Helfer zum oben genannten Termin auf unserem Sportplatz zu erscheinen.

Folgende Hauptaufgaben wollen wir schaffen,

  • 2 Laternen der Weg Beleuchtung wieder einsetzen
  • Bauzaun vom Kunstrasenbau versetzen
  • Reinigung der Zuschauer Sitzplätze

Essen und Getränke sind wie immer vorhanden.

SV Lindenau 1848 Abteilung Fußball meldet

  • an Mannschaften für die Saison 2019 – 2020 folgende Teams an,
  • 1. Herren
  • 2. Herren
  • 3. Herren
  • Alte Herren ü 35
  • SG Väter, nicht im Spielbetrieb
  • Frauen
  • A – Junioren in SpG. mit Schönau
  • B – Junioren in SpG. mit Schönau
  • 1. C – Junioren
  • 2. C – Junioren in SpG. mit Schönau
  • 1. D – Junioren
  • 2. D – Junioren
  • 3. D – Junioren
  • 1. E – Junioren
  • 2. E – Junioren
  • 3. E – Junioren
  • 4. E – Junioren
  • 1. F – Junioren
  • 2. F – Junioren
  • 3. F – Junioren
  • 1. G – Junioren
  • 2. G – Junioren
  • Sehr gern können sich weitere Trainer oder Helfer für die Teams bei unserem Nachwuchsleiter Harry Schramm Tel. 01632780562 oder unter Harry.Schramm@lindenau1848.de melden.